FaPrik.com | Abendmenü
15668
page-template-default,page,page-id-15668,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Kulinarisches und Literatur

Abendmenü mit Lesung von Ines Thorn

Das gemeinnützige Ausbildungsprojekt FAPRIK lädt ein zu einem exquisiten Dinner: Im Restaurant Startorante im Frankfurter Gallusviertel können Sie am 29. September ein tolles Drei-Gänge-Menü genießen – und dabei einer Lesung von Ines Thorn lauschen. Die Autorin wird an diesem Abend vor und nach dem Essen aus ihrem historischen Frankfurt-Krimi „Galgentochter“ vorlesen.

 

Unser Koch, Friedel Schober, hat sich von Rezepten aus dem Roman inspirieren lassen und serviert Medaillons vom Kalbsfilet auf Pastinakenschaum mit Steinpilzsauce als Hauptspeise. Selbstverständlich gibt es auch eine vegetarische Variante. Die jungen Auszubildenden in unserem Restaurant helfen beim Kochen und Servieren tatkräftig mit.

 

Das Drei-Gänge-Menü inklusive Sektempfang und Amuse Bouche kostet 44 Euro, die vegetarische Variante 41 Euro. Darin enthalten sind jeweils 10 Euro als Spende für einen Deutschkurs für junge Frauen aus Afghanistan. Hintergrund ist, dass Flüchtlinge aus diesem Land während ihres Asylverfahrens nicht an den offiziellen Integrationskursen teilnehmen dürfen. Die Spendensammlung soll ihnen ermöglichen, trotzdem so schnell wie möglich Deutsch lernen zu können.

 

Der Sektempfang beginnt um 17.30 Uhr. Es gibt Platz für 40 Gäste.
Wir bitten um Anmeldung bis zum 20. September.
Per Mail: maud.beeskow@faprik.com
oder Telefon: 069 – 43 05 19 78
Die Anmeldung ist nur mit Eingang des Geldbetrags gültig.