FaPrik.com |
14006
home,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-14006,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-6.2.0,vc_responsive

Junge Frauen fit machen für den Beruf

 

Die Wirtschaft boomt, es werden händeringend Fachkräfte gesucht. Und doch haben viele Jugendliche auf dem ersten Arbeitsmarkt schlechte Chancen. Das gilt besonders für junge Frauen. Die FAPRIK macht sich dafür stark, dass alle ihren Schulabschluss schaffen und einen guten Ausbildungsplatz finden. Dabei stehen ihnen Sozialpädagoginnen mit Rat und Tat zur Seite. Besonderes Augenmerk liegt auf jungen Frauen, die schlecht Deutsch sprechen oder anderweitig Förderbedarf haben.

Aktuelles

Frauen in<br />
Bewegung

Frauen in
Bewegung

Neben Sprachförderung steht für die Teilnehmerinnen des Projekts Start 1 jetzt auch Sportunterricht auf dem Stundenplan.
Glückwunsch zur Abschlussprüfung!

Glückwunsch zur Abschlussprüfung!

Prüfung bestanden: Im SchubLaden und im Startorante haben zwölf Azubis ihre Ausbildung erfolgreich beendet
Unterstützung für geflüchtete Frauen

Unterstützung für geflüchtete Frauen

Sprachförderung und Berufsorientierung: Start 1 hat noch Plätze frei. Die Frauen erhalten persönliche Unterstützung und Beratung.

Freie Plätze

Für unterschiedliche Lebenslagen haben wir passende Angebote:

 

Kaufmännische Ausbildung, Gastronomische Ausbildung, Berufsvorbereitung, Hauptschulabschluss und Angebote für Geflüchtete.

Projekte

Projekte

Projekte

(Letztes Änderungsdatum: 9. September 2020)