Junge Menschen fit machen für den Beruf

 

Überall ist die Rede vom Fachkräftemangel. Trotzdem haben viele Jugendliche schlechte Chancen auf dem ersten Arbeitsmarkt. Das gilt besonders für junge Frauen, vor allem wenn sie nicht so gut Deutsch sprechen oder anderweitig Förderbedarf haben. Die FAPRIK macht sich dafür stark, dass alle ihren Schulabschluss schaffen und einen guten Ausbildungsplatz finden. Dabei stehen ihnen Sozialpädagoginnen mit Rat und Tat zur Seite. Unser Ziel ist es, dass alle jungen Menschen eine Zukunftsperspektive bekommen.

Aktuelles

LADENGESCHÄFT ALS AUSBILDUNGSPROJEKT

Der SchubLaden in Frankfurt ist ein Ort der schönen Dinge, der Nachhaltigkeit – und der Bildungschancen. Ein gemeinnütziger Verein unterstützt Frauen bei der Ausbildung.

BESTANDENE PRÜFUNGEN

Wir gratulieren unseren Auszubildenden aus dem SchubLaden ganz herzlich zu den bestandenen Prüfungen und wünschen viel Erfolg auf dem weiteren beruflichen Weg.

ANLAUFSTELLE NACH DER AUSBILDUNG

Pilotprojekt unterstützt Jugendliche beim Start ins Berufsleben.

Freie Plätze

Für unterschiedliche Lebenslagen haben wir passende Angebote:

 

Kaufmännische Ausbildung, Gastronomische Ausbildung, Berufsvorbereitung, Hauptschulabschluss und Angebote für Geflüchtete.

Projekte

Projekte

Projekte

Letztes Änderungsdatum: 04. November 2022